Zurück zu Heizungstechnik
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteThemenHeizungstechnikWindhager: Effizient, smart und digitalisiert

Windhager: Effizient, smart und digitalisiert



Windhager: Effizient, smart und digitalisiertBild: Windhager
Bild: Windhager 

16. Mai 2023

Mit dem „BioWIN Ultegra“ möchte Windhager hinsichtlich Bedienung, Energieeinsparung und Effizienz neue Wege gehen. Deshalb wurden die Einbringung, Installation und Inbetriebnahme des Kessels optimiert.
Alle elektrischen Anschlüsse im Gerät sind angeschlossen und seien geprüft worden. Auch die Hydraulikanschlüsse für Puffer oder Boiler sowie für einen Heizkreis sind anschlussfertig. Ist der Weg in den Heizraum sehr eng, ist der Kessel „schnell und einfach“ demontier- und wieder montierbar. Das System wird vorkonfiguriert ausgeliefert. Nach Anschluss der Hydraulik und Elektrik und dem Einschalten des Kessels wird mit der Windhager App der QR-Code eingelesen und alle relevanten Parameter aktiviert. Da dieser Prozess mit einem lokalen WLAN-Hotspot am „BioWIN Ultegra“ durchgeführt wird, ist keine Internetverbindung erforderlich. Zum Einsatz komme die modernste Pumpentechnologie mit LIN-Schnittstelle. Das ermögliche durch Auswertung der Vorlauf-/Rücklauftemperatur und der Pumpendrehzahl ein Zusammenspiel von Heizungsregelung und Kesselbetrieb. Damit garantiert Windhager einen verbrauchsoptimierten Betrieb.
„Durch die neue serienmäßige Rauchgaszirkulation werden Emissionen wie Feinstaub, Kohlenmonoxid und Stickoxide deutlich reduziert“, heißt es von Windhager. Optional lässt sich ein elektrostatischer Feinstaubabscheider integrieren. Dieser senke den Feinstaub auf unter 2 mg/m3. Mit der Bedienung entfernt sich Windhager vom Steuerungsdisplay am Gerät und setzt auf eine Smartphone- und Tablet-App. Optional ist der Kessel auch zusammen mit dem Windhager Tablet myComfort ­Controller erhältlich, das sich direkt am Gerät anbringen lässt.
Das Steuerungsdisplay am Pelletkessel wird durch einen Drehknopf abgelöst, den „myMagicButton“. Er erlaubt den Zugriff auf die wichtigsten Betriebsarten. Alle anderen Einstellungen werden mit der Regelungsapp myComfort über das Handy oder Tablet vorgenommen.

Windhager Zentralheizung GmbH, Daimlerstr. 9, 86368 Gersthofen, Tel.: 0821 21680-0, info@de.windhager.com, www.windhager.com

ENERGY Newsletter Anmeldung




Verwandte Artikel



Magnesium fürs HeizungswasserBild: Elysator

Magnesium fürs Heizungswasser 19. April 2022

Permanente Sauerstoffreduzierung schützt vor Rost und Schlamm in Heizungsanlagen; Störungen und Schäden werden vorgebeugt Lieber Gast, um alle Inhalte sehen...
Weiterlesen

Abtauchen ins Heizungswasser

Abtauchen ins Heizungswasser 10. Februar 2022

Korrosion und Wasserbeschaffenheit in Heizungsanlagen – Teil 2 Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein!...
Weiterlesen

Wärmepumpe + Infrarotheizung im GebäudebestandBild: TU Dresden

Wärmepumpe + Infrarotheizung im Gebäudebestand 26. Juli 2023

Eine Infrarotheizung als Spitzenlastsystem für Wärmepumpensysteme in Bestandsgebäuden – eine technische AnalyseDie Energiewende, und hier speziell die Wärmewende, hat die...
Weiterlesen

Abtauchen ins Heizungswasser

Abtauchen ins Heizungswasser 2. Februar 2022

Korrosion und Wasserbeschaffenheit in Heizungsanlagen – Teil 1 Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein!...
Weiterlesen

Wärmeverlust, Heizungs-Check und robuster Alleskönner

Wärmeverlust, Heizungs-Check und robuster Alleskönner ANZEIGE

Wie ein Smartphone mit Wärmebildkamera von Cat phones Profis im Bereich Sanitär, Heizung und Installation unterstützt. Winter is coming! Das...
Weiterlesen

Heizungsprüfung oder Heizungs-Check?Bild: Wöhler

Heizungsprüfung oder Heizungs-Check? 28. Juni 2023

Seit Oktober vergangenen Jahres ist die Heizungsprüfung nach EnSimiMaV an Erdgasheizungsanlagen im Bestand verpflichtend, und das mit zum Teil recht...
Weiterlesen

Heizungswasser – Planung ist wichtigBild: Buderus

Heizungswasser – Planung ist wichtig 4. November 2022

Richtlinie VDI 2035 fasst nach 16 Jahren beide Teile zusammen und gibt wertvolle Hinweise für die Planung Lieber Gast, um...
Weiterlesen

Viega Deutschland GmbH & Co. KG: Neues Edelstahl-Rohrleitungssystem für Heizungs- und KühlanlagenBild: Viega

Viega Deutschland GmbH & Co. KG: Neues Edelstahl-Rohrleitungssystem für Heizungs- und Kühlanlagen 3. März 2022

Mit „Temponox“ führt Systemanbieter Viega ein neues Edelstahl-Rohrleitungssystem speziell für die Installation von Heizungs- und Kühlanlagen in den Markt ein....
Weiterlesen

Dichtheitsprüfung an Heizungs- und Trinkwasser-Installationen

Dichtheitsprüfung an Heizungs- und Trinkwasser-Installationen 3. Januar 2022

Tipps und Hinweise für die Baupraxis Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren...
Weiterlesen

Klare Spielregeln für das Heizungswasser

Klare Spielregeln für das Heizungswasser 2. Dezember 2020

Die neue VDI 2035 „Vermeidung von Schäden in Warmwasser-Heizungsanlagen“ wird in Kürze als Weißdruck erscheinen Lieber Gast, um alle Inhalte...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×