Zurück zu SelectProducts
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectProductsViega Deutschland GmbH & Co. KG: Neues Edelstahl-Rohrleitungssystem für Heizungs- und Kühlanlagen

Viega Deutschland GmbH & Co. KG: Neues Edelstahl-Rohrleitungssystem für Heizungs- und Kühlanlagen



Viega Deutschland GmbH & Co. KG: Neues Edelstahl-Rohrleitungssystem für Heizungs- und KühlanlagenBild: Viega
Bild: Viega 
Bild: Viega 

3. März 2022

Mit „Temponox“ führt Systemanbieter Viega ein neues Edelstahl-Rohrleitungssystem speziell für die Installation von Heizungs- und Kühlanlagen in den Markt ein. Das Programm mit Pressverbindern aus rostfreiem Chrom-Nickel-Stahl ist ab sofort erhältlich. Der Einsatzbereich ist an zwei braunen Linien auf den Rohren sowie entsprechenden Punkten und „Nicht-Trinkwasser“-Logos auf den Pressenden der Verbinder zu erkennen. „Das verhindert im hektischen Baustellen-Alltag eine Verwechslung mit den Edelstahl-Rohrleitungssystemen von Viega für die Trinkwasser-Installation. Auch ein Vermischen verschiedener Rohrsysteme wird dadurch vermieden“, erläutert der Anbieter die Hintergründe für die Markierungen.

Das „Temponox“-Programm gilt bei Viega als „attraktive Alternative für qualitativ herausfordernde Heizungs- und Kühlanlagen in einem anspruchsvollen Installationsumfeld“. Die Edelstahlrohre und Pressverbinder sorgten nicht nur für eine „hochwertige Optik“, sondern stünden gleichzeitig für die Langlebigkeit der Installation: „Bei ‚Temponox‘ gibt es auch ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen des Rohres selbst dann keine Korrosionsgefahr, wenn in den Estrich eindringende Feuchtigkeit direkt auf die Rohroberfläche trifft.“ Auch der in Kühlanlagen geforderte Korrosionsschutz sei nicht mehr notwendig.

Das System aus Rohren und Verbindern ist in den Dimensionen 15 bis 108 mm über den Fachgroßhandel erhältlich. Neben Bauteilen wie Bögen, T-Stücken, Muffen, Verschraubungen und Flanschen sind nach Aussage von Viega „alle wesentlichen Installationskomponenten für Heizungs- und Kühlanlagen“ verfügbar. Weitere Bauteile sollen zeitnah folgen.

Werksseitig sind die Pressverbinder mit ­EPDM-Dichtelementen ausgestattet. Für höhere Anforderungen, z. B. bei solarthermischen Anlagen mit Vakuumröhrenkollektoren, können sie gegen solche aus FKM ausgetauscht werden.
Verarbeitet werden die „Temponox“-Pressverbinder wie gewohnt mit den bekannten Viega-Pressmaschinen und den zugehörigen Pressbacken. Fachhandwerker können demnach ihren vorhandenen Werkzeugbestand auch für das neue Installationssystem nutzen.

Viega GmbH & Co. KG,
Viega Platz 1,
57439 Attendorn,
Tel.: 02722 61 - 0,
info@viega.de,
www.viega.de

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.





Verwandte Artikel



Risiken bei brennbaren Abflussrohrsystemen

Risiken bei brennbaren Abflussrohrsystemen 18. Oktober 2021

Eine wichtige Maßgabe von Bauvorschriften ist die Verhinderung von Feuer- und Rauchausbreitung auf anliegende Stockwerke. Hierfür müssen Wände und Decken...
Weiterlesen

Heavy Steel Press: Press-Systeme für dickwandige StahlrohreBild: Sanha

Heavy Steel Press: Press-Systeme für dickwandige Stahlrohre ANZEIGE

Schweißen Sie noch oder verpressen Sie schon? Mit dem Rohrleitungssystem „Heavy Steel Press“ bzw. „Heavy Steel Press Gas“ aus C-Stahl...
Weiterlesen

Problembereich Kaltwasser

Problembereich Kaltwasser 23. Mai 2019

Innere und äußere Wärmelasten führen zu unzulässiger Erwärmung in Trinkwasser-Installationen. Kaltwasserzirkulation als aktive Maßnahme zur Temperaturhaltung Lieber Gast, um alle...
Weiterlesen

Nachhaltigkeit in der IT

Nachhaltigkeit in der IT 28. Juli 2021

Planung, Bau und Betrieb von Rechenzentren Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren...
Weiterlesen

Saubere Schnittkanten ein Muss

Saubere Schnittkanten ein Muss 4. Januar 2022

Wichtig: Kupfer- und Edelstahlrohre sollten nach dem Ablängen außen und innen entgratet werden Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu...
Weiterlesen

Victaulic: Weitere Absperrklappen für HVAC-Systeme

Victaulic: Weitere Absperrklappen für HVAC-Systeme 17. Dezember 2021

Victaulic stellt die neuen „Installation-Ready“-Absperrklappen der Serie „124“ speziell für HVAC-Anwendungen vor und sagt: „360-Grad-Positionierung, geringes Einbauvolumen und Gewicht bieten...
Weiterlesen

Ausbildungsnachweis fürs 3. Lehrjahr: Installieren von Anlagen zur Trinkwassererwärmung – Solarthermie zur Trinkwassererwärmung (Teil 1)

Ausbildungsnachweis fürs 3. Lehrjahr: Installieren von Anlagen zur Trinkwassererwärmung – Solarthermie zur Trinkwassererwärmung (Teil 1) 22. Dezember 2021

Dokumentation des Planungsprozesses einer Solarthermie­anlage im Rahmen unserer Projekttage „Solarenergie“Unsere Lernsituation: Solarthermie für die Trinkwassererwärmung für ein Einfamilienhaus mit 5...
Weiterlesen

Viega GmbH & Co. KG : Brandschutz-Installationen mit erweitertem „Megapress S”-Programm

Viega GmbH & Co. KG : Brandschutz-Installationen mit erweitertem „Megapress S”-Programm 15. Dezember 2021

Für Brandschutz-Installationen wird in der Regel dickwandiges Stahlrohr eingesetzt. Dafür eignet sich das Rohrleitungssystem „Megapress S“ von Viega. Für deren...
Weiterlesen

Sicher, hygienisch und komfortabel zu verarbeiten: Geberit FlowFit

Sicher, hygienisch und komfortabel zu verarbeiten: Geberit FlowFit 17. November 2021

Installateur setzt bei Mehrfamilienhaus auf innovatives Versorgungssystem Vier Stockwerke, sieben Wohnungen, sieben Bäder – beim Neubau eines Mehrfamilienhauses im Dortmunder...
Weiterlesen

Wesentliche oder unwesentliche Abweichung?

Wesentliche oder unwesentliche Abweichung? 15. Juli 2020

Brandschutz in der Haustechnik bleibt eine Herausforderung Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×