Zurück zu SelectNews
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectNewsSAFE! mit dem ZVSHK-Qualitätszeichen

SAFE! mit dem ZVSHK-Qualitätszeichen



SAFE! mit dem ZVSHK-QualitätszeichenBild: ZVSHK

ANZEIGE

Als Profi im Handwerk muss man sich auf viele Details verlassen können. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist die Zusammenarbeit mit Herstellern, die in Hinblick auf Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation dieselben hohen Ansprüche teilen und das Handwerk serviceorientiert mit verlässlichen Informationen und umfassenden Services unterstützen. Damit das klappt und der Fachhandwerker sich in der Wahl seiner Lieferanten und in seiner täglichen Arbeit rundum „safe“ fühlen kann, hat die SHK-Berufsorganisation ein System entwickelt, das Maßstäbe setzt:  Das Qualitätszeichen (QZ) als EU-Gewährleistungsmarke zertifiziert in einem innovativen, transparenten und partizipativen Prozess Hersteller von SHK-Produkten, die das Handwerk in seiner Arbeit optimal unterstützen und durch ihre Leistungen die dynamische Entwicklung der hohen SHK-Branchenstandards mitgestalten.

EU-Gewährleistungsmarke: Branchensiegel als Kompass
„Auf absehbare Zeit haben unsere Mitgliedsbetriebe alle Hände voll zu tun, um die Aufträge in den unterschiedlichen Bereichen zu bearbeiten – wer will sich da verzetteln? Orientierung ist mehr denn je gefragt“, sagt Birgit Jünger, QZ-Beauftragte im Zentralverband Sanitär Heizung Klima. Genau diese Orientierung soll das Qualitätszeichen liefern und damit Effizienz und Sicherheit bei der Wahl der Hersteller erhöhen. Doch was macht ihn aus, den Hersteller, der den Handwerksbetrieb in seiner Top-Leistung tatsächlich unterstützt?

30 Kriterien: QZ ist Generalist

Dreißig Qualitätskriterien sind das weite Feld, auf dem sich Zertifizierte Hersteller vorläufig beweisen müssen. Das QZ soll damit als Generalist die Bedürfnisse des SHK-Fachhandwerks in allen seinen Bereichen und Gewerken berücksichtigen. Vorläufig heißt: Das QZ ist agil und reagiert auf sich verändernde Anforderungen flexibel. Deshalb werden die geltenden Kriterien jährlich in einem Gremium aus Handwerk, SHK-Organisation und Herstellern diskutiert und bei Bedarf vom ZVSHK angepasst. Generell werden Impulse aus der Branche ernst genommen und spielen bei der Weiterentwicklung des QZ eine wichtige Rolle.

Partizipativ und transparent: Schwarmintelligenz

Dieses partizipative Prinzip ist das Herz des QZ, denn jeder kann sich an der Entscheidung über die Zertifizierung eines Herstellers online über das offene Verfahren beteiligen. „Gerade das Handwerk ist aufgefordert, diesen wichtigen Prozess mit zu begleiten, denn nur so können wir unser Versprechen von einem Branchensiegel vom Handwerk, für das Handwerk, wirklich einlösen“, erklärt Carsten Müller-Oehring, Geschäftsführer im ZVSHK, „Dass wir für diesen innovativen Zertifizierungsprozess eine Eintragung als EU-Gewährleistungsmarke erreichen konnten macht uns stolz und stärkt uns darin, dass wir mit dem Qualitätszeichen den richtigen Weg im Sinne des SHK-Handwerks verfolgen.“

Mehr Informationen und Partizipationsmöglichkeiten zu laufenden Zertifizierungsverfahren finden Sie unter zvshk.de/qualitaetszeichen.





Verwandte Artikel



Tag des Bades 2021

Tag des Bades 2021 21. Juni 2021

Bonn. „Willkommen Wohlgefühl“ lautet das Motto zum „Tag des Bades“, zu dem die Badprofis auf Initiative der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft...
Weiterlesen

SHK-Service- und Wartungstool geht mit 1800 Fachbetrieben an den Start

SHK-Service- und Wartungstool geht mit 1800 Fachbetrieben an den Start 8. September 2020

St. Augustin.  Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und seine 17 Landes- und Fachverbände haben das gemeinsam entwickelte SHK-Service- und...
Weiterlesen

Selbstbewusst: ZVSHK mit neuer Imagekampagne für SHK-Handwerk

Selbstbewusst: ZVSHK mit neuer Imagekampagne für SHK-Handwerk ANZEIGE

Mit einer SHK-Ausbildung gestalten junge Menschen Gesellschaft und Zukunft. Wie, zeigt die Nachwuchsinitiative ZEIT ZU STARTEN in ihrem neuen Imagevideo...
Weiterlesen

ZVSHK – Pflegerechte Bäder planen, bauen und abrechnen

ZVSHK – Pflegerechte Bäder planen, bauen und abrechnen 18. Oktober 2019

70 % aller Pflegebedürftigen werden zu Hause gepflegt. Angehörige und Pflegekräfte müssen sich häufig mit unzureichenden Gegebenheiten im Bad arrangieren,...
Webinar-Video

Klare Spielregeln für das Heizungswasser

Klare Spielregeln für das Heizungswasser 2. Dezember 2020

Die neue VDI 2035 „Vermeidung von Schäden in Warmwasser-Heizungsanlagen“ wird in Kürze als Weißdruck erscheinen Lieber Gast, um alle Inhalte...
Weiterlesen

Betriebsunterbrechungen von Trinkwasser-Installationen bergen hygienische Risiken – konkrete Maßnahmen erforderlich

Betriebsunterbrechungen von Trinkwasser-Installationen bergen hygienische Risiken – konkrete Maßnahmen erforderlich 24. März 2020

Die im Rahmen der Corona-Pandemie vollzogene Schließung von Schulen, Kindertagesstätten, Hotels und anderen gewerblich und öffentlich genutzten Gebäuden kann aufgrund...
Weiterlesen

Verhaltensregeln bei Corona

Verhaltensregeln bei Corona 20. November 2020

Die aktuelle Lage bei den Infektionszahlen verlangt konsequentes Befolgen der Hygienestandards – sowohl im Betrieb als auch beim Kunden Lieber...
Weiterlesen

Auf dem Holzweg?!Bild: Deutsches Pelletinstitut GmbH

Auf dem Holzweg?! 30. März 2022

Die „neutrale“ CO2-Bilanz der Pelletheizung ist ein Grund für die Förderung im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Mit...
Weiterlesen

Verlege-Dienstleistung erweitert betriebliche Montagekapazitäten

Verlege-Dienstleistung erweitert betriebliche Montagekapazitäten 4. Mai 2020

Flächenheizungsprojekte sind in der Regel gut kalkulierbar und für SHK-Betriebe durchaus attraktiv. Sie binden aber personelle Kapazitäten, insbesondere wenn es...
Weiterlesen

Pflegegerechte Bäder

Pflegegerechte Bäder 3. Dezember 2019

Gestaltungsleitlinien für ein angepasstes Bad gibt es, die Umsetzung ist nach wie von eine Herausforderung. Tipps für Praktiker Lieber Gast,...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×