Zurück zu News
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenNewsMerkblatt: Erste-Hilfe-Maßnahmen für Trinkwasserinstallationen in überfluteten Gebäuden

Merkblatt: Erste-Hilfe-Maßnahmen für Trinkwasserinstallationen in überfluteten Gebäuden



Merkblatt: Erste-Hilfe-Maßnahmen für Trinkwasserinstallationen in überfluteten GebäudenDVQST

5. Januar 2024

Höpfingen. Nach den wochenlangen starken Regenfällen in ganz Deutschland steigt in einigen Regionen die Zahl der überfluteten Gebäude. Damit verbunden sind nicht nur Schäden an Einrichtungsgegenständen, der Heizung oder der Elektroinstallation. Insbesondere die Trinkwasserinstallation kann durch schlammhaltiges oder verschmutztes Regenwasser nachhaltig kontaminiert werden, wodurch u.a. Korrosionsprozesse an Rohrleitungen und Warmwasserspeicher drohen. Dabei besteht auch ein erhöhtes Risiko, dass in die Trinkwasserinstallation gesundheitsgefährdende Keime eindringen.

Der Deutsche Verein der qualifizierten Sachverständigen für Trinkwasserhygiene (DVQST) beschreibt in einem Merkblatt Erste-Hilfe-Maßnahmen für Trinkwasserinstallationen in überfluteten Gebäuden. Der Download der PDF-Datei ist kostenfrei.

Direktlink zum Merkblatt





Verwandte Artikel



Reinigen, desinfizieren, austauschen

Reinigen, desinfizieren, austauschen 29. Juli 2021

Hinweise und Empfehlungen zur Beseitigung von Flutschäden an Trinkwasser- und Heizungsinstallationen Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen...
Weiterlesen

Jung Pumpen GmbH: Edelstahlpumpe macht mobil

Jung Pumpen GmbH: Edelstahlpumpe macht mobil 12. Juli 2021

Jung Pumpen bringt mit der Serie „UV3“ eine neue Schmutzwasserpumpe auf den Markt. Mit 7 m Förderhöhe und 7 m3/h...
Weiterlesen

Enthärtungsanlagen in der Trinkwasser-InstallationBild: DVGW / TZW

Enthärtungsanlagen in der Trinkwasser-Installation 9. August 2023

Figawa-Feldstudie untersucht Anlagen in bundesweit 26 HaushaltenDie Trinkwasserhärte in Deutschland zeigt ein breites Spektrum an verschiedenen Härten über das ganze...
Weiterlesen

Schutz vor digitaler ErpressungBild: AdobeStock - Jens Rother

Schutz vor digitaler Erpressung 7. Juli 2023

Datenverlust und Lösegeldzahlungen vermeidenErpresserviren zählen zu den gefährlichsten digitalen Bedrohungen für Handwerksbetriebe. Der Grund: Die Schädlinge verschlüsseln ungewollt geschäftliche Daten...
Weiterlesen

Flutfolgen: BEG-Förderung für Betroffene angepasst

Flutfolgen: BEG-Förderung für Betroffene angepasst 25. August 2021

Im Rahmen der Soforthilfen für die Hochwassergebiete können Privatleute und Unternehmen zu besonderen Bedingungen Mittel aus der Bundesförderung für effiziente...
Weiterlesen

Unwetter-Katastrophe: Handwerk und Industrie starten Hilfsaktionen

Unwetter-Katastrophe: Handwerk und Industrie starten Hilfsaktionen 28. Juli 2021

Noch lassen sich die immensen Schäden in den Hochwassergebieten kaum beziffern. Sicher ist aber, dass Sanitär- und Elektroinstallationen ebenso wie...
Weiterlesen

Zahlreiche Corona-Antworten

Zahlreiche Corona-Antworten 23. März 2021

Erste IKZ-Marktübersicht zu mobilen Luftreinigern Mittlerweile ist bekannt, dass die Haupt-Ansteckungsgefahr mit CoV-2-Viren, die die gegenwärtige Covid-19-Pandemie (Corona) ausgelöst haben,...
Weiterlesen

Klare Sicht für optimale WärmeBild: Taconova

Klare Sicht für optimale Wärme 28. April 2022

Verschmutztes Sichtglas, braune Ablagerungen, verfärbtes Wasser – diese trübe Aussicht zeigt sich in der Praxis nicht selten beim Blick auf...
Weiterlesen

„SHK ist aktuell ein krisenfester Raum“Bild: Querschiesser

„SHK ist aktuell ein krisenfester Raum“ 24. März 2023

Eine Trendanalyse auf dem 19. Querschiesser-Kongress zeigt: Ein eventueller Nachfrage-Rückgang verkürzt nur den Lieferstau„Wir sind eine staatstragende Branche geworden. Wir...
Weiterlesen

Vorsicht bei der Werbung mit BIM

Vorsicht bei der Werbung mit BIM

Begriffe wie „BIM-Readiness“ oder „BIM-Fähigkeit“ sind nicht ­eindeutig ­definiert. Sie bergen deshalb das Risiko einer Abmahnung
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook X XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×