Zurück zu SelectProducts
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectProductsWatts Industries Deutschland GmbH: Aufwand beim hydraulischer Abgleich geringer

Watts Industries Deutschland GmbH: Aufwand beim hydraulischer Abgleich geringer



Watts Industries Deutschland GmbH: Aufwand beim hydraulischer Abgleich geringerBild: Watts
Bild: Watts 
Bild: Watts 

11. April 2022

Nach Schätzung von Experten und Fachverbänden sind 80 % der Heizungsanlagen im Bestand nicht oder nur mangelhaft hydraulisch abgeglichen oder verfügen über keine Einzelraumregelung.

Neu entwickelte statische Abgleichventile, wie zum Beispiel „iDROSET Series CF“ von Watts Industries, sollen die Arbeit des hydraulischen Abgleichs erleichtern. Nach deren Installation lässt sich der zuvor berechnete Volumenstrom mittels eines Handrads einstellen und der Durchfluss ohne zusätzliches Messgerät in Echtzeit ablesen. „Somit reduziert sich der Aufwand der Volumenstromeinstellung auf wenige Sekunden pro Ventil“, meint Watts.

Bei moderneren Heizungs­sys­temen mit drehzahlgeregeltem Pumpendruck und unterschiedlicher Wärmeabnahme sei der Einsatz von dynamischen Differenzdruckreglern sinnvoll. Die Geräte werden bei Flächenheizungen zusammen mit dem Heizkreisverteiler installiert. Die Durchflussmenge in jedem einzelnen Teilheizkreis kann somit konstant gehalten werden. Durch den Durchflussmengenmesser im Vorlauf lässt sich der Ist-Durchfluss in jedem Teilheizkreis jederzeit ablesen.

Im Falle von älteren Fußbodenheizungssystemen, die keine oder lediglich einfache Ein/Aus-Raumthermostate haben, lässt sich Heizenergie reduzieren, indem die Raumwärme über eine Einzelraumregelung gesteuert wird. Mithilfe von Raumthermostaten mit PWM-Regelung in Kombination mit 2-Punkt-Stellantrieben, zum Beispiel dem „22CX“ von Watts, „lässt sich an Flächenheizungen die Raumtemperatur wesentlich feiner steuern als mit Regelungen, bei denen das Heizwasser einfach an- und abgedreht wird“.

Watts Industries Deutschland GmbH,
Godramsteiner Hauptstr. 167,
76829 Landau,
Tel.: 06341 9656 - 0,
wide@wattswater.com,
www.wattswater.de

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.





Verwandte Artikel



VdZ-Formulare zum Nachweis des hydraulischen Abgleichs jetzt BEG-konform

VdZ-Formulare zum Nachweis des hydraulischen Abgleichs jetzt BEG-konform 28. April 2021

Berlin.  Die VdZ-Formulare zum hydraulischen Abgleich wurden an die neue Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) angepasst. Sie sind ab jetzt...
Weiterlesen

IMI Hydronic-Webinar: Hydraulischer Abgleich in Fußbodenheizungen

IMI Hydronic-Webinar: Hydraulischer Abgleich in Fußbodenheizungen 2. September 2019

Was ist beim hydraulischen Abgleich einer Flächenheizung besonders zu beachten? Und ist eine Einzelraumtemperaturregelung bei Fußbodenheizungen unbedingt erforderlich? Diese und...
Webinar-Video

blossom-ic GmbH & Co. KG: Digitaler hydraulischer Abgleich in drei Schritten

blossom-ic GmbH & Co. KG: Digitaler hydraulischer Abgleich in drei Schritten 21. Juli 2021

Der Regelungsspezialist blossom-ic hat einen digitalen, selbstlernenden hydraulischen Abgleich entwickelt. Einsetzbar ist er in Ein- und Zweirohrheizungsanlagen, Flächenheizungen und bei...
Weiterlesen

Hydraulischer Abgleich auf digitaler ArtBild: blossom-ic

Hydraulischer Abgleich auf digitaler Art 16. Mai 2022

Tipps von blossom-ic zur Einsparung von Heizkosten Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt...
Weiterlesen

Gebr. Kemper GmbH & Co. KG: Hydraulischer Abgleich: automatisch, stromlos, GLT-fähigBild: Kemper

Gebr. Kemper GmbH & Co. KG: Hydraulischer Abgleich: automatisch, stromlos, GLT-fähig 25. Februar 2022

Der Volumenstrom eines Trinkwasser-Zirkulationssystems muss die Wärmemenge transportieren können, die über die Oberfläche des Rohrleitungssystems verloren geht. Zur Einhaltung einer...
Weiterlesen

Gleichmäßige Wasserverteilung ist das Ziel

Gleichmäßige Wasserverteilung ist das Ziel 3. Dezember 2021

Der hydraulische Abgleich in der Praxis – Teil 1 Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet...
Weiterlesen

Viessmann Climate Solutions SE: Zwei Wege zum hydraulischen Abgleich

Viessmann Climate Solutions SE: Zwei Wege zum hydraulischen Abgleich 17. September 2021

Sowohl das Gebäudeenergiegesetz (GEG) als auch Teil C der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB/C) fordern den hydraulischen Abgleich in...
Weiterlesen

Gleichmäßige Wasserverteilung ist das Ziel

Gleichmäßige Wasserverteilung ist das Ziel 6. Dezember 2021

Der hydraulische Abgleich in der Praxis – Teil 2 Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet...
Weiterlesen

Feine Auswahl

Feine Auswahl 25. November 2021

Heizungstausch mit Erneuerbaren Energien: Auslegungshinweise zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen...
Weiterlesen

IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH: Easy-Plan: Software für hydraulischen Abgleich bietet weitere Funktionen

IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH: Easy-Plan: Software für hydraulischen Abgleich bietet weitere Funktionen 8. September 2021

IMI Hydronic Engineering hat sein kostenloses Planungstool „­Easy-Plan“ für die Berechnung des hydraulischen Abgleichs für kleinere und mittlere Heizungsanlagen bis...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×