Zurück zu SelectNews
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectNewsVdZ-Formulare zum Nachweis des hydraulischen Abgleichs jetzt BEG-konform

VdZ-Formulare zum Nachweis des hydraulischen Abgleichs jetzt BEG-konform



VdZ-Formulare zum Nachweis des hydraulischen Abgleichs jetzt BEG-konform
 

28. April 2021

Berlin.  Die VdZ-Formulare zum hydraulischen Abgleich wurden an die neue Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG) angepasst. Sie sind ab jetzt verbindlich zu verwenden. Darauf weist das Forum für Energieeffizienz in der Gebäudetechnik (VdZ) hin. Hauseigentümer müssen bei einer Nachfrage künftig das dem BEG angepasste VdZ-Formular vorlegen können. Die Aktualisierung der drei bisher verwendeten Formulare nahm das VdZ gemeinsam mit KfW und BAFA vor.

Hier stehen die neuen VdZ-Formulare zum Download bereit:

Einzelmaßnahme
Bestätigung des hydraulischen Abgleichs Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen.

KfW-Effizienzhaus / Verfahren B
Bestätigung des hydraulischen Abgleichs Bundesförderung für effiziente Gebäude – Wohngebäude / Verfahren B Effizienzhaus (Neubau und Sanierung).

Wasserführende Heizsysteme
Bestätigung des hydraulischen Abgleichs von wasserführenden Heizsystemen für die Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude – Nichtwohngebäude

Mit Übergabe des VdZ-Formulars und der zugehörigen Berechnungsunterlagen an den Hauseigentümer hat der Heizungsinstallateur die Nachweispflicht erfüllt. Die Durchführung des hydraulischen Abgleichs ist gegenüber dem Energieberater wie auch für die KfW und das BAFA bestätigt. Die Formulare sind nur vom durchführenden Handwerker auszufüllen. Sie müssen bei Beantragung einer Förderung auch weiterhin nicht eingereicht werden. Der Antragsteller sollte sie 10 Jahre lang aufbewahren. So kann er bei Bedarf nachweisen, dass der hydraulische Abgleich durchgeführt wurde. 





Verwandte Artikel



Förderung 2.0

Förderung 2.0 4. Januar 2021

Staatliche Zuschüsse zu gebäudeenergetischen Maßnahmen werden neu aufgelegt Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein!...
Weiterlesen

Dossier: Heizungssanierung mit Erneuerbaren Energien
Elementar in der energetischen Gesamtbetrachtung

Elementar in der energetischen Gesamtbetrachtung 25. Mai 2021

Die Steigerung der Energieeffizienz für Trinkwasser warm wird staatlich gefördert Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie...
Weiterlesen

Hydraulik und Regelung von Flächenheizsystemen

Hydraulik und Regelung von Flächenheizsystemen 15. Dezember 2020

Tipps für die Modernisierung von bestehenden Anlagen im Gebäudebestand – Teil 1: Hydraulischer Abgleich Lieber Gast, um alle Inhalte sehen...
Weiterlesen

Bundesförderung für effiziente Gebäude löst Marktanreizprogramm ab

Bundesförderung für effiziente Gebäude löst Marktanreizprogramm ab 15. Dezember 2020

Eschborn.  Mit der neuen „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“, als Kernelement des nationalen Klimaschutzprogramms 2030, wird die Bundesregierung ab 2021...
Weiterlesen

Thermischer Abgleich vs. Ventilvoreinstellung

Thermischer Abgleich vs. Ventilvoreinstellung 23. Mai 2019

Hersteller eQ-3 bietet eine Alternative zum hydraulischen ­Abgleich. Statt ­Volumenströme stehen Raumtemperaturen im Fokus der Optimierung Lieber Gast, um alle...
Weiterlesen

Abgestimmt und rund

Abgestimmt und rund 14. August 2020

Planungs- und Ausführungskriterien für Lufteinbringung über Rundrohrsysteme Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt...
Weiterlesen

KfW fördert Neubau und Komplettsanierung gemäß BEG

KfW fördert Neubau und Komplettsanierung gemäß BEG 2. Juli 2021

Berlin. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat am 1. Juli dieses Jahres die Mittelvergabe gemäß Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)...
Weiterlesen

Zweite BEG-Stufe tritt in Kraft – Zuschussvariante für Büro-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude möglich

Zweite BEG-Stufe tritt in Kraft – Zuschussvariante für Büro-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäude möglich 10. Juni 2021

Energetische Maßnahmen bei der Sanierung und dem Neubau von Nichtwohngebäuden werden vom Bund künftig mit bis zu 50 % Förderung...
Weiterlesen

Trinkwasserzirkulation: große Netze korrekt planen und bauen

Trinkwasserzirkulation: große Netze korrekt planen und bauen 27. August 2020

Hydraulischer Abgleich mit thermostatischen Zirkulationsregulierventilen (Teil 2) Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×