Zurück zu SelectNews
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectNewsSicherheit bei Starkregenereignissen

Sicherheit bei Starkregenereignissen



Sicherheit bei StarkregenereignissenBild: Jung-Pumpen GmbH
Bild: Jung-Pumpen GmbH 
 
 
 
 
Bild: Wavin 
Bild: Wavin 
Bild: Otto Graf GmbH 
Bild: Otto Graf GmbH 

23. Januar 2023

Überflutungsnachweise und Regenrückhaltung nach DIN 1986-100 – Erläuterungen und Berechnungsbeispiele
Die Forderung nach einem Überflutungsnachweis gibt es bereits seit der Einführung der DIN 1986-100 im März 2002. Bedingt durch zunehmende Starkregenereignisse in den letzten Jahrzehnten und der fortschreitenden Versiegelung von Landschaften durch Bebauung sind die öffentlichen Kanalsysteme vielerorts überlastet. Der kostenintensive Neubau oder die Erweiterung der öffentlichen Kanäle wäre die Folge, kann aber von den Kommunen und Gebietskörperschaften oftmals nicht geleistet werden. Eine Möglichkeit zur Lösung des Problems ist die kontrollierte schadlose Überflutung des Grundstücks während schwerer Regenereignisse.
Nach DIN 1986-100 ist bei der Regenentwässerung von kleinen Grundstücken kein Überflutungsnachweis erforderlich. Das sind Grundstücke mit einer abflusswirksamen Fläche bis 800 m2, für die ein Kanalanschluss von DN 150 ausreichend ist. Sollte die Entwässerungsbehörde vor Ort jedoch andere Vorgaben machen, sind diese zu erfüllen. Die jeweiligen Regelungen sind gleichfalls auf Versickerungsanlagen übertragbar, die gemäß Arbeitsblatt DWA-A 138 „Planung, Bau und Betrieb von Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser“ mit einer Jährlichkeit von T = 5 Jahren und einem Berechnungsregen nach KOSTRA-DWD-2010R bemessen werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass bei Überstau der Versickerungsanlage kein Wasser in das eigene Gebäude oder in Nachbargebäude eindringen kann.

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.





Verwandte Artikel



Sanitärbranche im WandelBild: VDMA Armaturen / AGSI

Sanitärbranche im Wandel 17. Januar 2023

AGSI fordert Weiterentwicklung des klassischen Vertriebswegs zugunsten der Endabnehmerbedürfnisse. Messen sollen zu hybriden Formaten mit Event-Charakter weiterentwickelt werdenDie Arbeitsgemeinschaft Sanitärarmaturenindustrie...
Weiterlesen

Sanitäranlagen in öffentlichen GebäudenBild: Hewi

Sanitäranlagen in öffentlichen Gebäuden 22. Dezember 2022

Alle Menschen profitieren von barrierefrei gestalteten SanitäranlagenMit dem Fortschreiten des demografischen Wandels rückt das Thema Barrierefreie Planung stärker in den...
Weiterlesen

Zukunft der SanitärtechnikBild: Schmickler

Zukunft der Sanitärtechnik 23. November 2022

Trinkwasser – steigende Wellness-Ansprüche und hohe Hygiene-Standards Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt...
Weiterlesen

Platzbedarf von SanitärzentralenBild: AdobeStock - Evija

Platzbedarf von Sanitärzentralen 22. Juli 2022

VDI 2050 Blatt 2: Anforderungen, Flächenbedarf sowie technische Grundlagen für Planung und Ausführung sanitärtechnischer Zentralen Lieber Gast, um alle Inhalte...
Weiterlesen

Sanitäranlagen

Sanitäranlagen 22. Dezember 2021

Weiterlesen

Leitfaden Sanitärtechnik
Grenzabstände bei Aufstellung einer WärmepumpeBild: Bundesverband Wärmepumpe

Grenzabstände bei Aufstellung einer Wärmepumpe 10. Januar 2023

Bundeseinheitliche Regelungen fehlen, im Zweifel empfiehlt sich eine Anfrage bei den BaubehördenDie Politik will den Ausbau von Wärmepumpen in den...
Weiterlesen

Planungskriterien für Trinkwasser-InstallationenBild: Viega

Planungskriterien für Trinkwasser-Installationen 6. Januar 2023

Kleine Zirkulationskreise sind oft nachteilig für die Trinkwasserhygiene und die EnergieeffizienzWird in einer Trinkwasser-Installation die Zirkulation von Trinkwasser warm (PWH-C)...
Weiterlesen

Licht schafft SicherheitBild: Geberit

Licht schafft Sicherheit 3. Januar 2023

Direkte, indirekte oder orientierende, kalte oder warme Beleuchtung: Bei Tag wie bei Nacht unterstützen die vielen möglichen Szenarien den Nutzer...
Weiterlesen

Komfort am Waschplatz – Tag für TagBild: VitrA Bad

Komfort am Waschplatz – Tag für Tag 3. Januar 2023

Was es bei der Gestaltung von barrierefreien Waschplätzen zu beachten gilt und wie Spiegel und Stauraum den Anforderungen gerecht werden...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×