Zurück zu SelectProducts
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectProductsStreit Datentechnik GmbH: Aus All-in-One wird All-Inclusive

Streit Datentechnik GmbH: Aus All-in-One wird All-Inclusive



Streit Datentechnik GmbH: Aus All-in-One wird All-Inclusive
 

13. Oktober 2021

Das Haslacher Software-Unternehmen Streit Datentechnik stellt die Preisliste und das Lizenzmodell für seine ERP-Handwerkersoftware „Streit V.1“ um. Bisher kostenpflichtige Zusatzmodule der Hauptanwendung sind ab sofort inkludiert, zukünftige Funktionen werden in der neuen Mietlizenz „Streit V.1 Complete-­Desktop“ enthalten sein. Lediglich Apps für mobile Endgeräte und einige Spezialmodule werden separat lizenziert.

„Ziel der neuen Mietlizenz ist eine langfristige Kostentransparenz“, teilt das Unternehmen mit. „Die Anwender erhalten alle künftigen Module und Erweiterungen der Desktop-Variante automatisch und ohne Zusatzkosten“, versichert Streit Datentechnik. Das „All-Inclusive“-Mietpaket mit Zukunftsgarantie eig­ne sich sowohl für kleine, mittlere als auch große Betriebe des SHK- und Elektrohandwerks. Es beinhalte alle wichtigen Programmbestandteile zur digitalen Verwaltung eines Betriebs wie beispielsweise Angebotswesen, Faktura, Auftragsabwicklung, Zeit­erfassung, Archivierung, Verwaltung und Rechnungswesen. Die Module sind miteinander vernetzt und arbeiten auf einer gemeinsamen Datenbasis. Integriert sind das „ZUGFeRD“-Rechnungsformat und Schnittstellen zum Großhandel.

Zum mobilen Arbeiten kann die Desktop-Version erweitert werden. So zum Beispiel die Zeiterfassungs-App „V.1 Zeit+“, das Aufmaß oder die App zur Auftragsabwicklung „Monteur+“.

Des Weiteren bietet Streit einen „Digitalisierungsassistenten“ und einen „Beratungs- und Betreuungsservice“. Das Analyse- und Planungsinstrument „Digitalisierungsassistent“ ermittelt den Digitalisierungsgrad von Handwerksbetrieben. Anschließend kann ein auf die gemeinsam festgesetzten Prioritäten abgestimmter Digitalisierungsmaßnahmenplan erstellt werden.

Streit Datentechnik GmbH,
Julius-Allgeyer-Str. 1,
77716 Haslach/Kinzigtal,
Tel.: 07832 995 - 0,
streit@streit-datec.de,
www.streit-datec.de





Verwandte Artikel



Valentin Software GmbH: PV*SOL premium: Klimadaten und PAN-FilesBild: Valentin Software

Valentin Software GmbH: PV*SOL premium: Klimadaten und PAN-Files 25. April 2022

Die im November erschienene Version 2022 der Planungssoftware für Photovoltaiksysteme, PV*SOL premium, unterstützt nach Angaben des Herstellers, Valentin Software, neben...
Weiterlesen

Valentin Software GmbH: „GeoT*SOL“ erstellt Nachweis nach GEG (bundesweit) und EWärmeG (BaWü)

Valentin Software GmbH: „GeoT*SOL“ erstellt Nachweis nach GEG (bundesweit) und EWärmeG (BaWü) 29. September 2021

Valentin Software hat das Auslegungsprogramm für Wärmepumpensysteme „GeoTSOL“ an das Gebäude­ener­gie­gesetz (GEG) von November 2020 angepasst. Die Erfüllungsgrade der Wärmepumpe...
Weiterlesen

Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI): Update für „Fotoaufmaß“-Software

Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI): Update für „Fotoaufmaß“-Software 30. August 2021

Beim Bauen im Bestand fehlen oft Pläne und Zeichnungen. Die Software „Fotoaufmaß“ des Baukosteninformationszentrums Deutscher Architektenkammern (BKI) ermöglicht das Berechnen...
Weiterlesen

Weka Media GmbH & Co. KG: Neue Zeiterfassungs-Software „ZEIT-DOKU“

Weka Media GmbH & Co. KG: Neue Zeiterfassungs-Software „ZEIT-DOKU“ 30. September 2021

Mit der neuen Zeiterfassungs-Software „ZEIT-DOKU“ setzt der Weka Media Fachverlag eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) von Mai 2019 um....
Weiterlesen

IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH: Easy-Plan: Software für hydraulischen Abgleich bietet weitere Funktionen

IMI Hydronic Engineering Deutschland GmbH: Easy-Plan: Software für hydraulischen Abgleich bietet weitere Funktionen 8. September 2021

IMI Hydronic Engineering hat sein kostenloses Planungstool „­Easy-Plan“ für die Berechnung des hydraulischen Abgleichs für kleinere und mittlere Heizungsanlagen bis...
Weiterlesen

STREIT Datentechnik GmbH: Streit V.1 Version 25: Relaunch für BenutzerfreundlichkeitBild: Streit

STREIT Datentechnik GmbH: Streit V.1 Version 25: Relaunch für Benutzerfreundlichkeit 29. März 2022

Mehr Weißraum, eine farblich angepasste, größere Bildschirmschrift und moderne Programmsymbole – die überarbeitete Benutzer­oberfläche der Handwerkersoftware Streit V.1 steht beim...
Weiterlesen

SANHA GmbH & Co. KG: Sanha-Planungsservice nutzt jetzt auch „Plancal Nova“

SANHA GmbH & Co. KG: Sanha-Planungsservice nutzt jetzt auch „Plancal Nova“ 7. Dezember 2021

Planungsbüros oder größere Installationsbetriebe greifen immer wieder auf den Sanha-Planungsservice zurück, sei es wegen zu hoher Auslastung, eines Kapazitätsengpasses oder...
Weiterlesen

ENVISYS GmbH & Co. KG: Software für Energieausweise nach GEG aktualisiert

ENVISYS GmbH & Co. KG: Software für Energieausweise nach GEG aktualisiert 6. September 2021

Seit Anfang Juni dieses Jahres ist die Energieberatersoftware „EVEBI“ von ENVISYS auf die Berechnungsgrundlagen gemäß GEG § 82 umgestellt. Neben...
Weiterlesen

14. Dezember 2021

14. Dezember 2021

Gewinn: „PV-Start-Paket“ für Erneuerbare Energien. Das „PV-Start-Paket 2“ von Hottgenroth besteht aus der App „SimpleMeasure“, der PV-Simulation „3D PLUS“ und...
Zum Gewinn

HOTTGENROTH & TACOS GmbH: Update für „RUKON“-Planungssoftware

HOTTGENROTH & TACOS GmbH: Update für „RUKON“-Planungssoftware 28. September 2021

Die CAD-Software „RUKON“ mit den Modulen „Klima“ (Planung/Berechnung von Klima- und Lüftungsanlagen) und „HSR“ (Planung/Berechnung von Heizungs-, Sanitär- und Rohrleitungsanlagen)...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×