Zurück zu Heizungstechnik
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteThemenHeizungstechnikDualfilter und Magnetitabscheider schützen Heizsysteme

Dualfilter und Magnetitabscheider schützen Heizsysteme



Dualfilter und Magnetitabscheider schützen HeizsystemeUWS
UWS 
UWS 
UWS 
UWS 
UWS 
UWS 

ANZEIGE

Heizanlagen und Zirkulationssysteme setzen sich aus verschiedensten Werkstoffen zusammen. Alle weisen auch metallische und korrosionsfähige Stähle auf. In Kessel, Rohren und Hähnen lösen sich Schwebstoffe aus nichtmetallischen und metallischen Materialien. Das Wasser verteilt sie und sie können zu Verstopfungen und Verschlammungen führen.

Ein Dualfilter wirkt dieser Verunreinigung entgegen. Um die metallischen Schwebstoffe einzufangen, verfügen sie über einen Magnetitfilter. Magnetite bilden sich bei der Korrosion und Rostbildung. Das Einschwemmen ins Heizungswasser färbt das ursprünglich klare Wasser schwarz-braun ein und führt bei höherer Konzentration zur Schlammbildung. Der Magnetitfilter der Heizung „zieht“ durch magnetische Energie die Partikel aus dem Wasserkreislauf heraus. Die restlichen nichtmetallischen Schwebstoffe filtert dann der integrierte Feinfilter heraus.

Die ideale Position solcher Filter in einem Heizungssystem ist der Rücklauf. Hier filtern die Abscheider die Schwebstoffe, die das Heizungswasser auf seinem Weg durch das Rohrsystem eingesammelt hat. In den Kessel gelangt gereinigtes Heizungswasser und unterstützt damit die Funktionstüchtigkeit und Sauberkeit der Anlage.

Auswirkung metallischer und nichtmetallischer Verunreinigungen
Größtenteils bildet sich in Heiz- und Rohrsystemen schwarzes Magnetit und grünes Magnetithydrat. Dazu kommt das ebenfalls magnetische Eisenoxidhydroxid, Ferrihydrit und Hämatit. Da diese Stoffe magnetisch sind, kommt es in modernen Pumpen zu Schäden, da sich hier elektromagnetische Felder aufbauen, die das Magnetit anziehen. Magnetit ist die Hauptursache für Ausfälle von Heizsystemen. Das Magnetit führt zu kalten Bereichen in Heizkörpern. Die gesamte Anlage wird ineffizient und der Kessel unnötig stark belastet.

Selbst geringe Mengen von metallischen Verunreinigungen in einem modernen Brennwertkessel können erhebliche Wirkungsgradverluste und Energieverschwendung zur Folge haben. Zudem wird das Volumen des Durchflusses reduziert und Durchlässe und Rohre setzen sich an den Innenseiten zu und verengen sich. Auch Ventile und andere bewegliche Regel- und Steuerbauteile setzen sich zu, verkleben und blockieren schlimmstenfalls ihre Funktion. Die anfänglich optimierten Einstellungen der Heizungsanlage einschließlich hydraulischem Abgleich passen sich den geänderten Bedingungen nicht an.

Magnetitabscheider und Dualfilter
Mit magnetischen Filtern inkl. Feinfiltern (Dualfilter) können nahezu 100 % der Schwebstoffe entfernt werden. Das technische Prinzip von Dualfiltern basiert darauf, dass durch die Konstruktion die Strömungsgeschwindigkeit des Heizungswassers herabgesetzt wird. Dadurch werden die schweren Schwebstoffe und Schmutzpartikel nicht weiter mit dem Heizungswasser mitgetragen, sondern setzen sich im Filter ab und werden dort zurückgehalten. Der magnetische Kern bindet zusätzlich gezielt metallische Schwebstoffe. Beim Dualfilter MAGella twister von UWS Technologie sorgt der Twistereinsatz permanent für eine Verteilung des Volumenstroms und bietet eine Haltebarriere für schwere Magnetitteilchen. Sie schützen also nicht nur dauerhaft Heizungsanlagen Ihrer Kunden, sondern reduzieren auch deren Heizkosten und verlängern die Lebensdauer der Anlage.

Die MAGella Serie.
Ferdinand Magellan war portugiesischer Seefahrer und großer Pionier. Er erbrachte den finalen Beweis, dass unsere Erde eine Kugel ist. Außerdem war er Abenteurer durch und durch – immer mit dem Ziel, neue und kreative Lösungen als Antworten auf Hindernisse zu finden. Bei UWS war er außerdem der Vorfahre unserer Superheldin Ms. MAGella. Mehr zum Werdegang von Ms. MAGella weiter unten.
Die neue Magnetitabscheider Familie MAGella von UWS Technologie kommt mit vier Leistungstärken auf dem Markt. Die beiden kleineren MAGella MG100 und MG200, sowie die größeren Dualfilter MAGella twister5 und twister10.

Einzigartige Dual-Filter mit höchster Abscheidekapazität, besonders auch bei sehr kleinen Teilchen
Die Dual-Filter der MAGella twister Serie sind einzigartige, hocheffiziente Anlagenfilter für magnetische und nicht magnetische Verunreinigungen in Heizungsanlagen. Sie beinhalten einen Absolut-Feinfilter bis 1 µ und einen der leistungsstärksten Magnetitabscheider auf dem Markt. Mit seinem Magnetraw von 11 x 12.000 Gauß ist der MAGella twister10 der wohl stärkste kompakte Filter weltweit. Denn die angegebene Magnetfeldstärke wirkt bei uns außen am Magneten, nicht wie bei vielen anderen Filter, wo die Magnetflussstärke im Mittelpunkt des Magneten angegeben wird. Der Feinfilter mit Druckfeder befreit die Heizanlage auch von feinsten Schmutzpartikeln. Mit einer Durchflussrate von 5 bzw. 10 m³/h ist sein Einsatz auch in sehr großen Heizanlagen hervorragend geeignet.

Kompakte und leistungsstarke Magnetitabscheider
Die Magnetitabscheider MAGella MG 100/200 entfernen alle Arten von Verunreinigungen, die gewöhnlich in Heizungsanlagen auftreten. Sie schützen den Kessel und helfen, den optimalen Betrieb und die Effizienz der Anlage, zu erhalten. Die UWS Magnetitabscheider nutzen einen einzigartigen Magnet-Kern, um eine maximale Kontaktzeit zwischen den zirkulierenden Verunreinigungen und den leistungsstarken Neodym-Eisen-Bor-Magneten zu erreichen.

Ihre Vorteile mit Dualfiltern:

  • Werkzeugloses Öffnen und Reinigen nur eines Filters
  • Magnetraw mit 11 x 12.000 Gauß (twister10) bzw. 6 x 12.000 Gauß (twister5) Stärke
  • Twistereinsatz zur Volumenstromsteuerung mit Haltebarriere
  • Absolut-Feinfilter 1μ (0,001mm) mit 90 % Abscheidekapazität
  • Schlammfilterung (Nassschmutz)
  • Hochleistungs-Dualfilter – für große Anlagen prädestiniert
  • Installationsfertige Lieferung
  • Sehr hoher Durchfluss
  • Bleiben verstopfungsfrei, da der Systembetrieb durch volle Filter nicht beeinträchtigt wird

Wie Ms. MAGella zu UWS kam
Ms. MAGella fühlt sich, wie ihre Vorfahren, dem Element Wasser sehr verbunden und hat es sich durch ihre übernatürlichen magnetischen Fähigkeiten zum Lebensziel gemacht, das kristallchemische Magnetit vom sauberen Wasser in Heizungsanlagen fernzuhalten und an einen Ort zu bringen, an dem es in seiner ganzen Pracht erstrahlen kann.

Ebenso wie Ferdinand Magellan verspürt sie große Reiselust und optimiert mit den SHK-Profis vor Ort die Heizanlagen, um den Bewohnern effiziente Heizsysteme an die Hand zu geben und CO2 einzusparen. Auf ihren Reisen trifft sie regelmäßig auf Wissenschaftler, die wie sie von der Neugierde angetrieben werden. Sie tauschen Erfahrungen und Erkenntnisse aus und helfen sich gegenseitig beider Navigation durch unbekannte Gewässer.

Vor einiger Zeit dann traf sie bei einem Großprojekt auf unseren altbekannten Helden Mr. Heaty.
Es war eine schicksalshafte Begegnung, wo sie doch das gleiche große Ziel vor Augen haben und sich ihre Expertisen so wunderbarergänzen. Mr. Heaty, der als Allrounder für normgerechte Heizwasseraufbereitung steht. Und Ms. MAGella, die Magnetit den Kampf ansagt. Ms. MAGella und Mr. Heaty arbeiten nun zusammen an Lösungen für sauberes Heizungswasser. Als erste Lösungen sind dabei die neuen Magnetit- und Feinfilter der MAGella Serie.

Simple Wartung
Die Reinigung und Wartung der Dualfilter erfolgt ohne zusätzliches Werkzeug. Nach der Entlüftung und Öffnung des Filters mittels einer Flügelschraube, kann der Magnetstab herausgezogen werden. Dieser wird ganz einfach mit einem Tuch gereinigt. Gleichzeitig kann der Feinfilter ersetzt werden. Die Dualfilter Magnetitabscheider der MAGella-Serie sind ab sofort im Handel erhältlich.





Verwandte Artikel



Abtauchen ins Heizungswasser

Abtauchen ins Heizungswasser 2. Februar 2022

Korrosion und Wasserbeschaffenheit in Heizungsanlagen – Teil 1 Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein!...
Weiterlesen

Systemkomponente HeizungswasserBild: Spirotech bv

Systemkomponente Heizungswasser 19. Juli 2022

Magnetitpartikel führen zu Schäden und Störungen an Hocheffizienzpumpen. Beim Pumpentausch empfiehlt sich deshalb die Nachrüstung von SchlammabscheidernSchmutz in Heizanlagen verursacht...
Weiterlesen

Orben Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG: Neue Magnetit­abscheider für WärmepumpenBild: Orben

Orben Wasseraufbereitung GmbH & Co. KG: Neue Magnetit­abscheider für Wärmepumpen 9. Februar 2023

Die neuen Magnetit- und Schlammabscheider „MP1“ und „MP2“ sind mit einem Neodym-Magnet mit 11 000 Gauß sowie einem feinmaschigen Filtereinsatz ausgestattet....
Weiterlesen

Klare Sicht für optimale WärmeBild: Taconova

Klare Sicht für optimale Wärme 28. April 2022

Verschmutztes Sichtglas, braune Ablagerungen, verfärbtes Wasser – diese trübe Aussicht zeigt sich in der Praxis nicht selten beim Blick auf...
Weiterlesen

UWS: Neue Dual-Filter und Magnetit­abscheiderBild: UWS

UWS: Neue Dual-Filter und Magnetit­abscheider 20. Oktober 2023

Die neue Magnetitabscheider-Familie ­„MAGella“ von UWS kommt in vier Leistungsgrößen auf den Markt: die beiden kleineren „MAGella MG100“ und „MG200“...
Weiterlesen

Maßnahmen bei Sauerstoffzutritt in Heiz- und KühlkreisläufenBild: perma-trade

Maßnahmen bei Sauerstoffzutritt in Heiz- und Kühlkreisläufen 11. August 2023

Es gibt viele Möglichkeiten. Eine davon: den Sauerstoff herausfilternIn der Regel bestehen wesentliche Teile geschlossener Heiz- und Kühlkreisläufe aus niedrig-...
Weiterlesen

Transportable Helfer im stationären EinsatzElector GmbH

Transportable Helfer im stationären Einsatz 22. Juli 2020

Mobile Heizungswasserfilter können eine Alternative zum klassischen Spülen der Anlage sein. Wir stellen Funktion und Einsatzfelder der Geräte vor –...
Weiterlesen

Professionelles NachspeisenBild: UWS Technologie GmbH

Professionelles Nachspeisen ANZEIGE

Die richtige Wasserqualität bei der Nachspeisung ist entscheidend, um Schäden abzuwenden und Garantieansprüche aufrechtzuerhalten. Damit eine Heizungs- oder Kühlanlage optimal...
Weiterlesen

IMI: Hydraulische Weiche reinigt und schütztBild: IMI Hydronic

IMI: Hydraulische Weiche reinigt und schützt 12. Juni 2023

Unter dem Aspekt des vermehrten Einsatzes von Wärmepumpen sieht IMI Hydronic in seiner hydraulischen Weiche „Zeparo ZUCM“ der Marke IMI...
Weiterlesen

Wussten Sie schon, …Bild: perma-trade Wassertechnik

Wussten Sie schon, … 31. Mai 2023

… dass Korrosion in Heizungsanlagen oft durch Enthärtungsanlagen verursacht wird? Bei der Modernisierung von Heizanlagen kommen sehr häufig Kessel und...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×