Zurück zu Adventskalender 2021 Adventskalender 2021
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

2. Dezember 2021

StartseiteAdventskalender 20212. Dezember 2021

2. Dezember 2021



 
 

Eine besondere Spürnase

Gasspürer „GS 300“

Mit dem „GS 300“ Gasspürer von Wöhler lassen sich Leckagen an Erd- oder Flüssiggasleitungen feststellen und die Gaskonzentration beurteilen.

Die aufzuspürende Gasart wählt man durch Tastendruck aus. Anschließend „umfährt“ man mit dem Sensor die Gasleitung. Dabei erreicht der 440 mm lange Flexarm auch schwer zugängliche Stellen. Mit einem Messbereich von 0 bis 1200 ppm für Methan und Propan ist der Gasspürer auch ideal für die Gashausschau. Eine Balkenanzeige im Display zeigt die Gaskonzentration in 12 Stufen an. Und ein Warnton soll die Suche erleichtern: Bei zunehmender Gaskonzentration wird er intensiver und führt so zum Gasleck.

Der integrierte Lichtsensor sorgt dafür, dass auch in dunkler Umgebung sicher gearbeitet werden kann. Die Displaybeleuchtung sowie zwei LED-Strahler schalten sich automatisch ein, wenn es nötig ist. Bei lauten Umgebungsgeräuschen lässt sich ein Vibrationsalarm dazu schalten oder der Ton über einen Kopfhörer abhören. Der „GS 300“ Gasspürer kann mit Batterien oder mit Akkus betrieben werden.

Gaspürer GS 300

Zum Adventskalender

Sie haben Fragen?Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.





Verwandte Artikel



WÖHLER-Webinar: Einregulierung von KWL-Anlagen

WÖHLER-Webinar: Einregulierung von KWL-Anlagen 5. August 2019

Eine Wohnraum-Lüftungsanlage soll ein behagliches Raumklima schaffen und gleichzeitig energieeffizient arbeiten. Dazu muss sie unbedingt so funktionieren, wie sie ausgelegt...
Zum Webinar

CO2-Bepreisung für den Gebäudesektor

CO2-Bepreisung für den Gebäudesektor 17. November 2020

Anfang 2021 tritt Bepreisung von CO2-Emisionen in Kraft Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein!...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×