Zurück zu SelectProducts
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectProductsStiebel Eltron GmbH & Co. KG: Pilotprojekt für bezahlbaren Wohnraum

Stiebel Eltron GmbH & Co. KG: Pilotprojekt für bezahlbaren Wohnraum



Stiebel Eltron GmbH & Co. KG: Pilotprojekt für bezahlbaren WohnraumBild: Stiebel Eltron
Bild: Stiebel Eltron 
Bild: Stiebel Eltron 
Bild: Stiebel Eltron 
Bilder: Stiebel Eltron 
Bilder: Stiebel Eltron 

6. April 2022

Die Unternehmensgruppe DERICHSuKONERTZ ist weitgehend im gehobenen Wohnungsbau aktiv. Doch seit 2017 wird hochwertiger Wohnraum auch für den „durchschnittlichen Geldbeutel“ geschaffen. Speziell dafür entwickelte die Unternehmensgruppe eine Serienlösung, die bei drei Mehrfamilienhäusern mit je neun Wohneinheiten in Würselen (NRW) realisiert wurde. Das Außergewöhnliche an dem Serienkonzept erklärt der Leiter der Hauptniederlassung DERICHSuKONERTZ in Aachen, Uwe Thamm: „Die Architektur, die Grundrisse und sogar die Haustechnik können je nach lokalen Gegebenheiten entsprechend des Baukastenprinzips nahezu beliebig skaliert werden, ohne dass dafür umfangreiche Neuplanungen erforderlich sind oder die Kosten pro Quadratmeter nach oben schnellen. Als Prototypen fungieren das Einzelgebäude, auch Punkthaus genannt, sowie die Riegelhäuser.“

Bei der TGA setzte man in Würselen auf Produkte von Stiebel Eltron. So sorgt pro Gebäude eine Kaskade aus zwei außen aufgestellten Luft/Wasser-Wärmepumpen „WPL 25 A“ für die Wärmeerzeugung. Im Technikraum wird die Wärme in einem 1500 l fassenden Pufferspeicher bevorratet, aus dem sich die Wohnungsstationen in jeder Einheit für den Raumwärme- und Warmwasserbedarf bedienen.

Die Be- und Entlüftung der Wohnungen übernehmen die dezentralen Geräte „LWE 40“. In jedem dieser dezentralen Pendellüfter sitzt ein Wärmeübertrager. Je nach Wohnungsgröße wurden zwischen vier und sechs Geräte installiert, die im Wechsel- bzw. Pendelbetrieb verbrauchte Luft nach draußen und frische Luft in die Wohnung befördern.

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.





Verwandte Artikel



Roth Werke GmbH: Neue Sole/Wasser- und Luft/Wasser-Wärmepumpen

Roth Werke GmbH: Neue Sole/Wasser- und Luft/Wasser-Wärmepumpen 20. September 2021

Laut Angabe von Roth erweitert der Hersteller sein Wärmepumpen-Programm mit modulierenden Varianten und zwar die Sole/Wasser-Wärmepumpe „ThermoTerra BF“ mit 9...
Weiterlesen

Schallrechner für WärmepumpenBild: Bundesverband Wärmepumpe

Schallrechner für Wärmepumpen 1. Juli 2022

Der Schallrechner des Bundesverbands Wärmepumpe ermöglicht die Beurteilung der Lärmimmissionen von Luft-Wasser-Wärmepumpen nach TA Lärm im Tagbetrieb zu Zeiten erhöhter...
Weiterlesen

Marktentwicklung Wärmeerzeuger: Gas verliert, Wärmepumpen und Pelletkessel mit deutlichem PlusBild: BDH

Marktentwicklung Wärmeerzeuger: Gas verliert, Wärmepumpen und Pelletkessel mit deutlichem Plus 6. Dezember 2022

Köln/Berlin.  Trotz hoher Gaspreise und einer unsicheren Versorgungssituation bleiben gasbeheizte Wärmeerzeuger auch in diesem Jahr die Absatztreiber der Branche –...
Weiterlesen

Planungshandbuch Wärmepumpen überarbeitet

Planungshandbuch Wärmepumpen überarbeitet 29. Juni 2021

Ratingen.  Mitsubishi Electric hat sein „Ecodan“-Planungshandbuch vollständig neu überarbeitet. Auf nahezu 400 Seiten werden Planung, Auslegung und Installation sowohl der...
Weiterlesen

Erleichterung im NRW-Bauordnungsrecht für Wärmepumpen und PV-AnlagenBild: Bundesverband Wärmepumpe

Erleichterung im NRW-Bauordnungsrecht für Wärmepumpen und PV-Anlagen 19. Januar 2023

Düsseldorf.  Mitte Dezember vergangenen Jahres hat das NRW-Bauministerium das Bauordnungsrecht modifiziert. Der Erlass (bit.ly/3w79HC7) sieht u.a. Erleichterungen für die Aufstellung von...
Weiterlesen

Dossier: Wärmepumpen – Planung, Bau, BetriebBild: BWP e.V.
Tecalor GmbH: Standardheizung für die Sanierung

Tecalor GmbH: Standardheizung für die Sanierung 6. Juli 2021

Tecalor hat für seine Partner im Handwerk passgenaue Empfehlungen aus Luft/Wasser-Wärmepumpen und Kombispeicher zusammengestellt, die eine maximale staatliche Förderung garantieren...
Weiterlesen

Panasonic Marketing Europe GmbH (Heiz- und Kühlsysteme): Wärmepumpen: Gleichbleibende Leistung bis - 20 °C

Panasonic Marketing Europe GmbH (Heiz- und Kühlsysteme): Wärmepumpen: Gleichbleibende Leistung bis - 20 °C 8. Juli 2021

Panasonic stellt eine weitere Luft/Wasser-Wärmepumpe vor. Die neuen „Aquarea T-CAP“ in Monoblockbauweise arbeiten laut Hersteller bis -20 °C ohne Leistungsabfall. Mit...
Weiterlesen

Wärmepumpen-Heizungstausch nimmt Fahrt auf

Wärmepumpen-Heizungstausch nimmt Fahrt auf 21. Januar 2021

Berlin.  Rund 120000 Heizungswärmepumpen wurden laut der gemeinsamen BDH/BWP-Absatzstatistik im vergangenen Jahr in Deutschland installiert. Das entspricht einem Wachstum von...
Weiterlesen

Wärmepumpe oder Erdgas vorn? Verbände interpretieren Zahlen unterschiedlich

Wärmepumpe oder Erdgas vorn? Verbände interpretieren Zahlen unterschiedlich 22. Mai 2019

Berlin. Welche Technologie hat bei Heizungssystemen in Deutschland sprichwörtlich die Nase vorn? Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) reklamiert für 2018 die...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×