Zurück zu SelectNews
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

StartseiteWissenSelectNewsAbleitbedingungen von Schornsteinen könnten sich verschärfen

Ableitbedingungen von Schornsteinen könnten sich verschärfen

Branchenverbände sprechen sich in einer gemeinsamen Stellungnahme gegen die vom Bundesrat angestrebten BImSchV-Änderungen aus


Ableitbedingungen von Schornsteinen könnten sich verschärfen
 
 
 

26. Februar 2019

Der BDH, der ZIV, der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband DEPV, der HKI und der ZVSHK warnen, dass im Rahmen der EU-rechtlich geforderten Überführung einiger Feuerungsanlagen der Leistungsklassen 1 bis 50 MW aus der 1. BImSchV in die 44. BImSchV durch die Hintertür auch neue Kleinfeuerungen der 1. BImSchV Verschärfungen unterzogen werden könnten. Es geht um die Ableitbedingungen.

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×