Zurück zu Adventskalender 2021 Adventskalender 2021
 
× Startseite

Einstellungen | Mein Account
IKZ select Logo
Suchen          Support & Kontakt       Mein Account
IKZ select Logo

Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.

15. Dezember 2021

StartseiteAdventskalender 202115. Dezember 2021

15. Dezember 2021



 
 
 
 
 
 
 
 

Märchenhafter Kurzurlaub

3 x zwei Übernachtungen im Schloss Saareck

Villeroy & Bock lädt drei Glückspilze nebst einer Begleitperson für zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und einem 3-Gang-Menü in sein Gästehaus, Schloss Saareck, nach Mettlach ein. Der Gutschein ist bis zum 31.12.2022 gültig.

Das Schloss und die landschaftlich reizvolle Region laden dazu ein, sich in einzigartigem Ambiente inmitten eines idyllischen, englischen Parks bewirten zu lassen. Nicht nur von außen, auch im Inneren hat das Haus seinen Schlosscharakter bewahrt. Die Räume im Erdgeschoss sind original erhalten: Kleine Salons, die mit Gemälden und Jagdtrophäen geschmückte Halle, das Kaminzimmer mit Steinway-Flügel und der große Speisesaal sorgen mit holzgetäfelten Wänden, edlen Möbeln, Holzfußböden und Familienbildern für eine einmalige Atmosphäre à la Belle Époque. Die individuell eingerichteten Gästezimmer sind mit WLAN und Flatscreen-TV ausgestattet. Ein besonderes Highlight ist die Terrasse, die an den weitläufigen, von jahrhundertealten Bäumen durchzogenen Landschaftspark anschließt und einen fantastischen Blick auf die Alte Abtei am Ufer der Saar bietet.

Auch in Sachen Kulinarik lässt das Schloss keine Wünsche offen. Eindrucksvoll serviert wird auf hochwertiger Villeroy & Boch-Keramik. 

Extra-Tipp: Die Alte Abtei, in der sich das Villeroy & Boch-Erlebniszentrum mit Keravision und Keramikmuseum, Dining & Lifestyle Ausstellung sowie der Bad- und Wellness-Showroom befinden, sowie das Outlet-Center in der Mettlacher Fußgängerzone liegen nur wenige Gehminuten entfernt.

Seit 1954 nutzt Villeroy & Boch Schloss Saareck als Gästehaus. Es wurde ursprünglich nach Entwürfen des Kölner Architekten Ludwig Arntz von 1902 bis 1903 als Schloss entworfen und für das jungvermählte Ehepaar Adeline von Boch, geborene Freiin von Liebig aus Reichenberg/Liberec, Böhmen und Luitwin von Boch, der von 1917 bis 1932 Generaldirektor von Villeroy & Boch war, erbaut. 1912 wurde der ehemalige Wohnsitz der Familie von Boch nach Plänen von Architekt Eugen Schmohl erweitert.

Bitte informieren Sie sich vor der Anreise über die aktuellen Coronaregeln.

Schloss Saareck

Zum Adventskalender

Sie haben Fragen?Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.





Verwandte Artikel



Die neue Villeroy & Boch App

Die neue Villeroy & Boch App ANZEIGE

Vom ersten Kundengespräch bis zum Einbau der Produkte – die neue Villeroy & Boch App bündelt alle relevanten Produktinformationen und...
Weiterlesen

Armaturen als Schlüssel der Individualisierung

Armaturen als Schlüssel der Individualisierung 17. September 2021

Waschtisch-Armaturentrends im Überblick Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.
Weiterlesen

Individualität am Waschplatz gefragt

Individualität am Waschplatz gefragt 3. August 2021

Keramik, Acryl & Co.: Designvielfalt & Farbpalette treffen den Wunsch der Kunden, aus einem Guss zu gestalten Lieber Gast, um...
Weiterlesen

Hygienische Lösung für das „kleine Geschäft“

Hygienische Lösung für das „kleine Geschäft“ 10. Dezember 2020

Urinale für den öffentlichen und privaten Bereich Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt...
Weiterlesen

Komfort für alltägliche Bedürfnisse

Komfort für alltägliche Bedürfnisse 2. Juli 2020

Marktübersicht Dusch-WCs Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.
Weiterlesen

Hightech für alltägliche Bedürfnisse

Hightech für alltägliche Bedürfnisse 23. März 2020

Marktübersicht Dusch-WCs Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren oder einloggen.
Weiterlesen

Badgestaltung mit Weitblick

Badgestaltung mit Weitblick 26. Juni 2019

Barrierefreiheit schafft Mehrwert für alle Badnutzer Lieber Gast, um alle Inhalte sehen zu können, müssen Sie angemeldet sein! Jetzt registrieren...
Weiterlesen


Diesen Artikel teilen auf:   Facebook Twitter XING



Ausgewählte Inhalte



Leistungsgarantie



Datensicherheit

×